Sedona Dörrgerät 56401 mit Timer

Sedona Dörrgerät 56401 mit Timer Simon

Empfehlung

Dörrqualität
Stromverbrauch
Betriebsgeräusch

Summary:

5


Amazon-Button

Dörrtemperaturen: 30°C bis 68°C
Zeitschaltuhr: ja
Leistung: 550 Watt
Einschübe: 9 Stück
Abmessungen: 43,3 x 50 x 37 cm
Gewicht: 10,6 Kg

Das Sedona-Dörrgerät zielt auf die häufige Verwendung und ist dank der hervorragenden Temperaturregelung ganz besonders geeignet für Rohkost-Haushalte. Die Zeitschaltuhr macht das Gerät im besten Sinne zu einem Dörrautomaten: Temperatur und Trockendauer sind leicht einzustellen, der Rest läuft nicht nur von selbst, sondern auch noch erfreulich leise. Sedona stellt für die nächtliche Nutzung sogar noch einen Flüsterbetrieb zur Verfügung.

Die Trockentechnik ist sehr ausgereift. Die Luft fließt im Sedona Dörrgerät horizontal statt wie bei den meisten Geräten vertikal, so läuft der Dörrvorgang besonders effektiv und sehr gleichmäßig. Machbar ist mit dem Gerät weit mehr als nur einfach Getrocknetes. Rohkost-Pizzen und –Cracker gelingen damit sehr gut.

Sedona Dörrautomat

Ausreichend Trockenfläche für große Mengen

Das Dörrgerät ist in zwei Trockenbereiche aufgeteilt und lässt sich bei Bedarf energiesparend für nur einen davon nutzen. Die Größe erlaubt es jedoch auch, umstandslos eine Menge „wegzudörren“, denn die 9 Trockengitter haben zusammen eine Fläche von ca. 0,95 Quadratmeter. Wenn große Mengen Dörrobst, -gemüse oder Kräuter hergestellt und eingelagert werden sollen, kommt man dabei mit diesem Dörrapparat zügig zu ansehnlichen Ergebnissen. Das Werden der getrockneten Rohkost lässt sich durch die Echtglastür jederzeit beobachten und kontrollieren.

Das Bedienfeld ist sehr übersichtlich und an der Vorderseite angebracht, die Abluftschlitze befinden sich seitlich (sollte hinsichtlich einer geeigneten Stellfläche bei der Kaufplanung bedacht werden). Beim Öffnen der Fronttür zur Kontrolle des Dörrguts, wird der Trockenvorgang unterbrochen, nach dem Schließen der Tür wird er automatisch fortgesetzt. Auch nach dem Dörren bringt der Sedona-Dörrautomat noch Komfort, nämlich beim Reinigen. Dies geht einfach und ohne Komplikationen.



Comments are closed.

Back to Top ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen