Camry Dörrautomat 300 Watt

Camry Dörrautomat 300 Watt Simon

Empfehlung

Dörrqualität
Stromverbrauch
Betriebsgeräusch

Summary:

4.6


Amazon-Button

  • Dörrtemperaturen: 35°C – 70°C regelbar
  • Timer: nein
  • Leistung: 300 Watt
  • Aufsätze: 1-5 Stück
  • Abmessungen: 43 x 30 x 20 cm
  • Gewicht: 3,8 Kg

Der Camry Dörrautomat 7401SFD trocknet trotz seiner vergleichbar geringen Leistung von 300 Watt sehr zuverlässig auch größere Mengen. Platz bietet er dafür genug dank seiner 5 Etagen, die jeweils die Größe von etwa einem DinA3-Blatt haben. Der motorgetrieben Ventilator ist für die Preisklasse erstaunlich leise und sorgt für eine gute Umlüftung des Dörrguts. Die Temperaturregelung ist einfach und man kann umstandslos sofort mit dem Gerät arbeiten.Camry_Dörrautomat_1

Was ist beim Betrieb des Dörrautomaten zu beachten?

Der Hersteller nennt als niedrigste Temperatur 35°C, Nachmessungen im Betrieb ergeben jedoch eine Mindesttemperatur von 52°C. Das Gerät ist damit für das Trocknen in Rohkostqualität nicht geeignet, denn dabei darf eine Temperatur von 42°C nicht überschritten werden. Für Nicht-Rohköstler ist dieser Umstand aber zu vernachlässigen.

Damit das Dörrgut gleichmäßig trocknet, empfiehlt es sich während der Trocknung nach der Hälfte der Zeit die oberen mit den unteren Aufsätzen zu tauschen. So erreicht man eine gleichmäßige Trocknung, denn im unteren Bereich geht die Trocknung schneller voran.

Das Fehlen eines Timers bedeutet nicht, dass man auf den Komfort verzichten muss, das Gerät z. B. auch nachts laufen zu lassen. Mit einer einfachen externen Zeitschaltuhr kann man das Camry Dörrgerät ohne Probleme zu einem vollwertigen Dörrautomaten aufrüsten.

Camry_Dörrautomat_2

Das Plastik der Dörraufsätze reagiert mitunter empfindlich auf Temperaturwechsel. Am besten man lässt sie nach dem Trocknen langsam wieder auf Raumtemperatur kommen, bevor man damit hantiert. Sie danken es mit einer längeren Lebensdauer ohne Risse.

Der Camry Dörrautomat trocknet nicht nur Kräuter, Pilze und Obst – z. B. für schmackhafte Apfelchips -, sondern auch Fleisch, so dass sogar die Herstellung von Beef Jerky kein Problem ist. Damit erhält man gerade als Einsteiger ein Gerät mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die rechteckige sehr geräumige, aber dennoch platzsparende Bauweise erhält man sonst nur bei deutlich teureren Geräten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen